Kontaktdaten

WFG Ilva Reising
Verspohlweg 15
46286 Dorsten
Tel.:
Fax:
E-Mail:
02369 / 23676
02369 / 23971
info@wfg-dorsten.de

Tipps & Tricks vom Fachmann

Beschlagene Scheiben verhindern

  • Das Tuch in gesättigte Waschmittellauge tauchen
  • Nach der Reingung ohne ausspülen trocknen lassen
  • Anschließend mit trockenem Tuch geputzte Fenster abreiben

Lebensdauer von Fensterledern erhöhen

  • Nach jeder Verwendung mit warmem Seifenwasser auswaschen
  • Anschließend mit klarem Wasser auswaschen
  • Trocknen lassen (Bitte nicht an der Heizung trocknen da es sonst spröde wird)
  • Gegebenenfalls sporadisch mit Lederpflege bearbeiten

Kaugummi auf Teppichen

  • Einfach Eiswürfel oder Eisspray drauf
  • Wenn es dann hart wird mit dem Hammer oder ähnlichem zerbröseln und anschließend absaugen
  • Gegebenenfalls mit Fleckentferner oder Teppichshampoo nacharbeiten (Detachur)

Lebensdauer von Besen erhöhen

  • Immer aufrecht mit dem Besatz nach oben lagern
  • Die Lebensdauer von neuen Besen mit Naturborsten wird erhöht, wenn sie vor Gebrauch für einige Zeit in Salzwasser gelegt werden.
  • Zusammengedrückte Besenborsten heben sich wieder, wenn man sie über kochendem Wasser in den Dampf hält.

Teures Toilettenpapier kann billiger sein

Kann man beim Toilettenpapier sparen? Klingt recht banal und sicherlich haben nur die wenigsten bisher darüber nachgedacht, aber es geht.

Natürlich kann man hier auch am falschen Ende sparen. Je billiger, umso dünner ist das Papier. Und das hat gleich zwei Nachteile.

Zum einen benötigt man von einem dünneren Papier mehr als von einem, das mehr Lagen aufzuweisen hat und zum zweiten ist das mehrlagige Papier hautfreundlicher.

Wer hier also sparen möchte, der nimmt nicht unbedingt das günstigste sondern spart beim Abrollen des Papiers.